Link verschicken   Drucken
 

Krankheitsfälle

und wenn ein Kind krank ist???

Generell gilt: Kranke Kinder gehören nicht in die Schule!

 

Das gilt insbesondere, wenn es sich um ansteckende Krankheiten handelt.

Sobald ein Kind

  Fieber hat,

  rote Punkte auf der Haut auftauchen,

  das Kind sich sich übergeben hat,

  stark hustet und/oder Schnupfen hat oder

  von Kopfläusen befallen ist,

  …

bringen Sie es zum Kinderarzt, lassen es eingehend untersuchen und treffen die besprochenen Maßnahmen.

zur Schule schicken Sie Ihr Kind erst wieder, wenn es ganz gesund ist. Bitte bedenken Sie:

Andere Kinder und auch Lehrkräfte können angesteckt werden!

 

Entschuldigung

Wenn ein Kind morgens nicht wie gewohnt zum Unterricht erscheint, machen wir uns Sorgen. Aber meist gibt es nicht die Gelegenheit, dass wir nachforschen, warum das Kind nicht da ist. Bitte informieren Sie daher immer ein anderes Kind aus der Klasse, es soll die Lehrerin benachrichtigen. Außerdem melden Sie sich im Sekretariat (Rufnummer 0221 820111 36), sprechen Sie notfalls auch auf den Anrufbeantworter.

Sollte Ihr Kind häufiger Fehlen, müssen wir eine Bescheinigung des Arztes anfordern.