Link verschicken   Drucken
 

Lesementor

Seit mehreren Jahren kommen über die Initiative "Lesementor" Menschen, die ehrenamtlich einzelne Kinder mit einer Wochenstunde Leseförderung in der Bücherei "beschenken". So kommt Kindern eine sehr intensive Betreuung zu, die im Unterricht im Normalfall kaum möglich ist. Dabei richten sich die Lesementorinnen (derzeit kommen drei Damen zu uns) ganz nach den Interessen der Kinder.

Auch über die Willkommensinitiative werden einige Kinder gefördert, die erst kurz in Deutschland sind. So werden sie schnell an die deutsche Sprache herangeführt.