Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Herzlich willkommen in der Johannesschule!

 

 

Liebe Kinder, liebe Eltern!

 

Am 24.09.2022 findet die Informationsveranstaltung für die Eltern der Kinder statt, die im nächsten Jahr eingeschult werden. Die Vortrag findet in der Aula statt und dauert von 10.00 bis 11.30 Uhr. Wir freuen uns auf Sie! Es sind noch Plätze frei - wer mag kann einen zweiten Elternteil mitbringen.

 

Bedingt durch einige erkrankte Kolleg*innen kommt es zu Vertretungsunterricht und Planänderungen.

 

Folgende Termine stehen an:

 

03.10.2022 Feiertag

04.10.2022 - 14.10.2022 Herbstferien

31.10.2022 Kollegiumsinterne Fortbildung mit der OGS - keine Schule für alle!

29.11.2022 Theater für die Stufen 2 - 4 

30.11.2022 Theater für Stufe 1 

 

 

 

Informationen aus dem Schulministerium zum Thema Corona finden Sie unter:

 

https://www.schulministerium.nrw.de

(Stand 23.09.2022)

 

Folgende Coronaregeln bleiben bestehen:

 

 

Wir lüften alle Räume häufig.

Alle Menschen, die in der Schule arbeiten, sind geimpft.

Kranke Kinder dürfen nicht in die Schule kommen.

Wenn Sie unsicher sind, sehen Sie sich folgende Information an (auch in vielen Sprachen):

https://www.schulministerium.nrw/elterninfo-wenn-mein-kind-zuhause-erkrankt-handlungsempfehlung

Kinder mit Krankheitssymptomen jeder Art müssen zuhause bleiben!

(Weitere Informationen finden Sie auf der Seite "Hygienekonzept.)

 

 

 

 

 

 

Leider nicht erlaubt an unserer Schule: Handys und Smartwatches. Sie müssen zuhause bleiben.

 

Über schulische Neuigkeiten informieren wir Sie weiterhin an dieser Stelle und auf Instagram.

 

 

 

Willkommen
Respekt

Die Kinder der ehemaligen Klasse 4b haben einen Videofilm über unsere Schule fertiggestellt. Nach den Sommerferien haben sie mit ihrer Klassenlehrerin Frau Bücker den Film geplant, Szenen ausgedacht, Storyboards gezeichnet, Texte geschrieben, überarbeitet, am PC getippt und auswendig gelernt. Einen Tag lang hat Herr Jean-Marc Lehmann die Kinder beraten, wie man mit dem Tablet Videoszenen aufnimmt. Anschließend hat er aus vier Stunden Filmmaterial achteinhalb Minuten Video geschnitten. Die Kinder sind sehr stolz auf ihren selbst produzierten Schulfilm!

 

Videoprojekt_4b_4